Alpinum.at - Forum für Bergsteiger » Foren-Übersicht   Index
Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
AndiR.






Alter: 35
Wohnort: Neumarkt a. W.

austria.gif
BeitragBeitrag 1/1 - Verfasst am: Sa 06 Aug, 2011 21:20   Titel:  Geisterkogel (2245 m) "Ostkante" (6-) / Gosaukamm
Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ein zu unrecht vernachlässigter Klassiker soll die Route sein!? Beeindruckend schaut der Geisterkogel mit seiner Ostkante auf jeden Fall aus, wie z. B. vom Wasserkarkogel aus.

Geisterkogel und Mannlkogel von Osten (vom Wasserkarkg. aus / Feb. 2011)
Image

Mittlerweile wurde der Anstieg im Zuge des "Projekt Gosaukamm" ebenfalls saniert, was mein Interesse an der Tour noch verstärkte. Über die wilromatische Umgebung und die zu erwartende Einsamkeit braucht man nicht viel zu sagen. Wie wir zuvor von den Sanieren erfuhren wurden die unteren Seillängen zu Gunsten der Felsqualität etwas verlegt, dafür ist jetzt der Schwierigkeistgrad 5+/6- gefordert. Doch genaueres wussten wir über den Charakter der Route nicht - also waren wir schon gespannt was uns erwarten würde als wir zu zweit durch den eindrucksvollen Kessel der Weiten Zahring Richtung Einstieg aufstiegen.

Beginn der 2. Seillänge
Image

Für Markus war es erst die zweite Klettertour der Saison, ich hatte daher die Ehre alle Seillängen vorzusteigen. Bereits nach der ersten Seillänge war klar, die Bohrhaken wurden so gesetzt daß der Charakter durchaus erhalten blieb und ohne Klemmkeile wären die Abstände ganz schön sportlich. Bis zur siebten Seillänge waren wir zwar an gewissen Stellen gefordert, aber nicht überfordert.

Markus am Stand vor dem Kamin in Seillänge Nr. 6
Image

Die siebte Länge ist die ehemale Schlüsselseillänge (5-) und sollte iegentlich kein Problem sein. Ich folgte natürlich den neuen Glitzerdinger - schnurgerade über steilen plattigen Fels aufwärts. Doch nach dem dritten Bohrhaken war dann Schluß mit rotpunkt-klettern. Wir entschieden uns vom alten Normalhaken darunter nach rechts an die Kante zu queren, folgten also der klassischen Führe.
Vielleicht lags an meiner Tagesverfassung oder auch an der langen bike&climb-Aktion tags zuvor, ich jedenfalls fand es deutlich schwerer als 5-, und auch schwerer als die neu angelegten Einstiegslängen.

Tiefblick nach der letzten schweren Länge. Rechts der große Absatz wo sich der Standplatz davor befindet.
Image

Nachdem wir aber auch die letzte schwere Seillänge "fair" hinter uns hatten, gab es keine weiteren Schwierigkeiten mehr, außer schnelller zu sein als die von Westen her nahenden Gewitterwolken. Doch auch dieses Problem wurde gelöst, und so blitze und donnerte es erst als wir gerade ins Auto gestiegen sind.


Unser Fazit: Trotz Sanierung immer noch ein recht alpines Unternehmen in völlig einsamer und wilder Umgebung. Die Route bietet alles - Platten, Kamine, Verschneidungen und einen Quergang... aber auch Schrofen (Ausstiegslängen) bei denen man nicht jedem Griff vertrauen kann. Uns hat es auf jeden Fall gefallen!

Mehr Bilder und und Infos auf meiner Webseite.

lG Andi
www.riesner.at
_________________
http://www.riesner.at
http://www.bergsteigen.at
Steinbock Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von AndiR.Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Online kaufen -
Therm-a-Rest Shop by Bergzeit.
Sparen mit
Bonusprogramm!


11Alpintech 150x49 
Alpintech Stubai Bergshop


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Hohes Dirndl (2829m) Südwand "Pe... AndiR. Zw. Steyr & Salzach 2 Do 28 Sep, 2006 00:02 Letzten Beitrag anzeigen
[Umfrage] "Messner", der Film Tom Tagesthemen 0 Sa 13 Okt, 2012 20:07 Letzten Beitrag anzeigen
"Weltreise" Tarvis- Weißenf... daxy Zw. Drau, Save & Soča 13 Sa 23 Jun, 2012 11:25 Letzten Beitrag anzeigen
Großglockner (3798 m) "Stüdlgrat... AndiR. Hohe Tauern 0 Di 29 Nov, 2011 22:33 Letzten Beitrag anzeigen
Törlwand (2197 m) "Alte Südwand&... AndiR. Zw. Salzach & Inn 3 So 06 Nov, 2011 20:23 Letzten Beitrag anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen



phpBB Protected by CrackerTracker

Powered by phpBB2 Plus © 2001, 2005 phpBB Group
Impressum