Alpinum.at - Forum für Bergsteiger » Foren-Übersicht   Index
Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  




Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 25 Apr, 2014 00:57

Suchen Suchen im Forum:
   
Kalender-Suche Suchen im Kalender:
   

Partner
Online kaufen -
Therm-a-Rest
Shop by
Bergzeit.
Sparen mit
Bonusprogramm!

Letzte Themen
[ Die letzten Themen ]

Alpinum-Nüsse
Sein Priesterleben war begleitet von der Liebe zu den Bergen. Die Idee ein Schutzhaus in den Alpen zu errichten, geht wahrscheinlich auf ihn zurück.
Wer ist hier gesucht?

[ Nuss bereits geknackt ]
ungelöste Nüsse:
» Nuss #284 ... «
» Nuss #282 ... «
» Nuss #272 ... «
» Nuss #241 ... «
Alle geknackten Nüsse Alle geknackten Nüsse

Board Navigation
BergNews BergNews
Alpines Notsignal Alpines Notsignal
Bergwetter Bergwetter
Meteorisk Meteorisk
Lawinenwarndienste Lawinenwarndienste
Wichtige Tel.Nummern Wichtige Tel.Nummern
Panorama-Cams Panorama-Cams
Hütten-Suche Hütten-Suche
Bergbücher Bergbücher
Touren Touren
Letzte Themen Letzte Themen
Kalender Kalender
Album & Bild-Contest Album & Bild-Contest  
Alpinum-Crew Alpinum-Crew
Mitglieder Mitglieder
Statistik Statistik
Forumsregeln Forumsregeln

Umfrage

Partner-Sites
Publish.at
Extremsportfilmnacht
[ User- & Partner-Sites ]

  Grete -Klingersteig Auf diese News antworten Dieses Thema drucken Dieses Thema mailen
Verfasst am 09-30-2009 04:36:11 pm von daxy
  Von Trofaiach Richtung Hirnalm - hier parken.
Von der Alm sieht man schon den Grat der Vordernberger Mauer, der in der Folge überschritten wird.


GKs01.jpg



Diese News wurde 7368 mal gelesen und hat 14 Kommentare.


09-30-2009 06:04:56 pm by Hawkeye

Zitat:

Wäre eventuell eine schöne 2 Tagestour für die Forumstour 2010 mit Übernachtung im Reichensteinhaus.


Au ja Smile
dann kann ich einen weissen Fleck von der Alpenkarte tilgen.

09-30-2009 03:54:06 pm by daxy

Zuletzt wieder zurück zur Hirnalm, wo man sich laben kann.

Landschaftlich sehr schöne Runde, Klettersteig meist A/B, einzelne Stellen etwas schwerer.
Zustieg ca 1,5 Stunden, Klettersteig gut 2 Stunden, Abstieg 3 Stunden
mit Reichenstein um ca 2,5 Stunden länger.
habe wegen des kalten Windes darauf verzichtet
Tourenbeschreibung und Topos hier.
http://bergsteigen.at/de/touren.aspx?ID=407

Wäre eventuell eine schöne 2 Tagestour für die Forumstour 2010 mit Übernachtung im Reichensteinhaus.
Habe ein KS set benützt, 2 Männer, die mich überholten keines. wegen der sehr ausgesetzten Stellen ist wohl besser, eines zu benützen.

09-30-2009 03:50:08 pm by daxy

Beim Abstieg kommt man beim Krumpenbachwasserfall vorbei

09-30-2009 03:49:21 pm by daxy

Krumpenalm mit Gratverlauf, der überschritten wurde im Hintergrund

09-30-2009 03:48:25 pm by daxy

..und ein riesiges Gamsrudel

09-30-2009 03:47:46 pm by daxy

Man findet die letzten Herbstblumen

09-30-2009 03:47:10 pm by daxy

Blick zum Krumpensee, zu dem der Abstieg führt

09-30-2009 03:46:14 pm by daxy

Der Eisenerzer Reichstein im Nebel
Aufstieg vom Roththörl ca 1,5 Stunden, Abstieg wieder zurück zum Thörl

09-30-2009 03:44:00 pm by daxy

Der Weiterweg zum Roththörl

09-30-2009 03:42:10 pm by daxy

Nachdem man die meisten Versicherungen hinter sich aht, geht es noch auf den Vorderberger Zinken 1971 m

Special Partner
11Alpintech 150x49 
Alpintech.at :: Klettergurte

Google

Amazon

Login
Benutzername:

Passwort:

 Remember me



Schickt mir ein neues Passwort.

Tourenberichte
Workcamp in Montenegro 10.-19. April 2014
   Mo 17 März, 2014 18:33
Wanderhotel Alphotel Kuhstadl?!
   Mo 10 Feb, 2014 17:31
Mallorca
   Mi 05 Feb, 2014 20:31
Kalkalpen und Bad Hall
   Do 19 Dez, 2013 19:12

Videos & Bildershows
[ Videos selbst präsentieren ]

Bücher
Maria Coffey - Extrem

Maria Coffey
Extrem
Bergsteigen. Bergsportpraxis

Georg Sojer & Pepi Stückl
Bergsteigen.Bergsportpraxis

Bilder
Auf der Tour durch die Böhmische Schweiz
Prebisch Tor - größte Natursteinbrücke West-Europas -
Spannweite 26,5 m, Höhe 21 m
Titel: Prebisch Tor
Poster: gletschertisch
Bild-Contest-Gewinner
Preisbild
Titel: Kirschblüte
Poster: kobold
[ Album & Bild-Contest ]



phpBB Protected by CrackerTracker

Powered by phpBB2 Plus © 2001, 2005 phpBB Group
Impressum