Alpinum.at - Forum für Bergsteiger » Foren-Übersicht   Index
Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  




Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 19 Apr, 2014 09:25

Suchen Suchen im Forum:
   
Kalender-Suche Suchen im Kalender:
   

Partner
Online kaufen -
Therm-a-Rest
Shop by
Bergzeit.
Sparen mit
Bonusprogramm!

Letzte Themen
[ Die letzten Themen ]

Alpinum-Nüsse
Sein Priesterleben war begleitet von der Liebe zu den Bergen. Die Idee ein Schutzhaus in den Alpen zu errichten, geht wahrscheinlich auf ihn zurück.
Wer ist hier gesucht?

[ Nuss bereits geknackt ]
ungelöste Nüsse:
» Nuss #284 ... «
» Nuss #282 ... «
» Nuss #272 ... «
» Nuss #241 ... «
Alle geknackten Nüsse Alle geknackten Nüsse

Board Navigation
BergNews BergNews
Alpines Notsignal Alpines Notsignal
Bergwetter Bergwetter
Meteorisk Meteorisk
Lawinenwarndienste Lawinenwarndienste
Wichtige Tel.Nummern Wichtige Tel.Nummern
Panorama-Cams Panorama-Cams
Hütten-Suche Hütten-Suche
Bergbücher Bergbücher
Touren Touren
Letzte Themen Letzte Themen
Kalender Kalender
Album & Bild-Contest Album & Bild-Contest  
Alpinum-Crew Alpinum-Crew
Mitglieder Mitglieder
Statistik Statistik
Forumsregeln Forumsregeln

Umfrage

Partner-Sites
Göllerhütte
Austria-Insiderinfo
[ User- & Partner-Sites ]

  Pit Schubert - Sicherheit und Risiko in Fels und Eis - Bd. I Auf diese News antworten Dieses Thema drucken Dieses Thema mailen
Verfasst am 12-16-2004 07:48:35 am von Tom
 
Pit Schubert: Sicherheit und Risiko in Fels und Eis, Bd. I

7., völlig überarbeitete und aktualisierte Auflage

2009, Bergverlag Rother, ISBN-10:3-7633-6016-6, 272 Seiten


Aus Unglück lernen


Ein Klassiker erlebt seine 7. Auflage - zurecht! Denn jeder, der in den Bergen auch nur irgendwie aktiv ist, sollte, ja muss!, dieses Buch zur Hand nehmen. Denn es fordert dazu auf, bergsteigerische Fähigkeiten einer genauen Prüfung zu unterziehen und zu erkennen, dass sich etliche Mängel und gefährlich üble Gewohnheiten in seine Technik eingeschlichen haben. Selten findet man soviel geballtes Wissen in einem Buch - und das auf eine sehr verständliche, leicht lesbare und etwas makaber-humoristisch angehauchte Art.

Das Prinzip des Pit Schubert ist so einfach wie genial: Nichts rückt den (Dick-)Schädel der Spezies Mensch eher zurecht als selbst erfahrenes oder gehörtes Unglück. Schubert spielt gekonnt mit dem Voyeurismus des Lesers, macht ihm bewusst Angst, indem er ihm ganz bewusst die grauslichsten Alpinunfälle der letzten Jahre vorsetzt. Die Idee geht voll auf: Pit Schubers gesammelte Unglückliste bringt selbst den härtesten Sturschädel nachhaltiger zur Einsicht als wissenschaftliche Theorie. Anhand von Unfallabläufen werden eine Reihe von typischen Gefahren im alpinen Gelände und beim Klettern gezeigt und analysiert. Dabei werden in Wort und Grafiken schonungslos begangene Fehler dargestellt und Möglichkeiten gezeigt, wie der Unfall hätte vermieden werden können.

Wen wundert's, dass sich dieses alpine Regelwerk spannender liest als mancher Thriller. Denn Schubert liefert Tatsachenberichte, Geschichten, die das Leben (und oft auch die Dummheit) schreibt. Berichte, die in Atem halten, schockieren, auf jeden Fall aber auch nachdenken machen, ob man diesen oder jenen Fehler vielleicht auch begeht. Und man wird ernüchtert erkennen, dass man viele Fehler begeht ...

Schubert räumt aber auch mit veralteten Lehrmeinungen auf, stützt Neuansätze durch Laboruntersuchungen (Seil, Seilknoten) und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse.

Ein großer Teil des Buches ist dem risikofreien Klettern, der richtigen Seil- und Sicherungstechnik sowie der optimalen Handhabung des Bergsteiger-Equipments gewidmet. Vom Verhalten bei Gewitter über das richtige Gehen am Seil bis hin zur Spaltengefahr wird jede Facette des "Risikos in Fels und Eis" beleuchtet.

Diese "Bibel" des Alpinsports sollte zur Pflichtlektüre jedes Outdoor-Freaks gehören!



Diese News wurde 4925 mal gelesen und hat 1 Kommentare.


12-16-2004 08:02:11 am by Mooses Tooth

wie du sagst tom - ein klassiker!
auch in meiner bergspezifischen literatursammlung fehlt dieses buch natürlich nicht...

sehr empfehlenswert, da äusserst anregend für die gehirnwindungen, wenn man einige der offensichtlichen gefahren und die weit gefährlicheren, versteckten, im dunstkreis der routineabläufe nur allzu leicht unterschätzten gefahrenpotentiale auf grund der zahlreichen, teils erschreckenden fallbeispiele beginnt zu hinterfragen.

wahrlich die bibel!
Special Partner
11Alpintech 150x49 
Alpintech.at :: Klettergurte

Google

Amazon

Login
Benutzername:

Passwort:

 Remember me



Schickt mir ein neues Passwort.

Tourenberichte
Workcamp in Montenegro 10.-19. April 2014
   Mo 17 März, 2014 18:33
Wanderhotel Alphotel Kuhstadl?!
   Mo 10 Feb, 2014 17:31
Mallorca
   Mi 05 Feb, 2014 20:31
Kalkalpen und Bad Hall
   Do 19 Dez, 2013 19:12

Videos & Bildershows
[ Videos selbst präsentieren ]

Bücher
Kammerlander - Bergsüchtig

Hans Kammerlander
Bergsüchtig
Bergsteigen. Bergsportpraxis

Georg Sojer & Pepi Stückl
Bergsteigen.Bergsportpraxis

Bilder
Titel: Sauwetter am Gosaukamm
Poster: Knuddelbär
Bild-Contest-Gewinner
Preisbild
Titel: Kirschblüte
Poster: kobold
[ Album & Bild-Contest ]



phpBB Protected by CrackerTracker

Powered by phpBB2 Plus © 2001, 2005 phpBB Group
Impressum